Mecklenburg-Vorpommern/ Unterwegs

Hochwasser an der Ostsee / Ein paar Gedanken zum neuen Jahr

Ein neues Jahr. Eine neue Zahl. Was ändert sich? Was bleibt? Man ist versucht, das Wetter und die Stimmung die es am Jahresanfang auslöst, als Indikator heran zu ziehen wie wohl das Jahr werden wird. Dabei täuschte es schon oft. Was sonnig begann endete in einer bleiernen Schwere und umgekehrt. Ein Weihnachten, so schön wie nie, liegt schon wieder in der Vergangenheit. Sonne, Sturm und Wasser drücken das neue Jahr ins Bewusstsein. Wünschen wir uns Glück für die weitere Reise.

Eine weitere Sache die mich einmal sehr interessieren würde ist, wer denn hier so mitliest. Hinterlasst doch bitte mal einen kleine Nachricht hier in den Kommentaren oder beim immer blauen Gesichtsbuch. Ich danke Euch.

Diese Geschichten könnten Dir auch gefallen

9 Kommentare

  • Reply
    Hans-Martin
    2. Januar 2019 at 21:14

    Sehr schöne Bilder!

  • Reply
    Erica
    2. Januar 2019 at 21:29

    Frohes Neues Christian 😉

  • Reply
    Hinkel
    2. Januar 2019 at 22:00

    Sehr sehr schöne Bilder👌!
    Und 2019 wird gut, PMA!!

  • Reply
    Frida
    2. Januar 2019 at 22:06

    Gelesen.
    Schön gewesen.

  • Reply
    Frank
    2. Januar 2019 at 22:37

    Ich bin auf dich via COR gestoßen – beste Band, bester Fotograf 🙂

  • Reply
    Lisa
    3. Januar 2019 at 08:17

    Unregelmäßig Leserin.
    Wieder schöne Gedanken und Bilder!
    Frohes neues Jah

  • Reply
    Hendrik
    3. Januar 2019 at 16:10

    Frohes Neues mein lieber! Wie immer tolle Eindrücke!

  • Reply
    Judith
    3. Januar 2019 at 17:07

    Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsch ich dir. Blauer Himmel … was will man mehr 🙂

  • Reply
    Katja
    1. März 2019 at 13:10

    *Wink und drück

  • Schreibe einen KOmmentar