Musik/ Unterwegs

Massendefekt im Rostocker MAU Club

Es ist Mitte Februar, die Luft im Norden ist mild und der Himmel schickt seine Sonnenstrahlen gen Erde.  Passend dazu haben Millencolin gerade ein neues Album veröffentlicht und „Düsseldorfs finest“ aka Massendefekt sind mal wieder zu Besuch in Rostock. Eigentlich schon eine gute Tradition, dass es meistens der dritte und damit letzte Tourblock ist, wo ich die Jungs treffe. Sebi, Flo und die ganze Gang freuen sich mehr als sichtlich wieder in Rostock zu sein, genießen den Blick auf die Warnow und den Stadthafen, der leider immer mehr seinen Charme verliert. Der schönste Club der Stadt ist dann am Abend auch sehr gut gefüllt und die Stimmung mehr als ausgelassen & fröhlich. So darf der Frühling gerne weitergehen. Bis bald Jungs.

Diese Geschichten könnten Dir auch gefallen

keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen KOmmentar