Menu
In Extremo / Unterwegs

Making Of Fotos vom In Extremo Videodreh zu „Kompass zur Sonne“

Berlin Anfang März, Corona war schon in Deutschland angekommen und es gab die ersten 2-3 Fälle in Berlin, trafen sich In Extremo, Filmcrew, Komparsen und Universal Music Mitarbeiter noch zu einem letzten Videodreh für das neue In Extremo Album. Dass, das Album und seine Veröffentlichung auf den 8.Mai verschoben werden muss, ahnte man da noch nicht und auch die Hoffnung auf das stattfinden der Frühjahrstournee  ruhte noch die leise Hoffnung. Nun kam alles wie wir wissen. Diesen Freitag, am „Tag der Befreiung“, erscheint nun endlich Kompass zur Sonne und auch das gleichnamige Video ist mittlerweile bei Youtube online. Gedreht wurde das Video unter anderem in einem alten preußischen Gefängnis in Köpenick, welches später als Requisitenlager für Theater und Fernsehen diente und im Gefängnis Rummelsburg. Beides keine Orte an denen man gerne sein wollte. Dem historisch interessierten Menschen sei dazu auch die Wikipediaseite zur letzteren Einrichtung empfohlen. Vom spannenden Videodreh, habe ich für Euch ein paar Making Of Fotos mitgebracht. Viel Spaß beim betrachten. 

No Comments

    Leave a Reply